Netzwerk

Netzwerk und Partner

Mal tief, mal breit

Gemeinsam mehr erreichen. Dieser Grundgedanke unserer Genossenschaft gilt auch für unser Partnernetzwerk. Die Voraussetzung: auch hier ein Höchstmaß an Vertrauen, Verlässlichkeit und das Wissen, dieselben Qualitätsansprüche zu teilen.

Mit allen unseren Partnern arbeiten wir seit Jahren regelmäßig zusammen. Wir wissen um ihre Stärken und setzen dieses handverlesene Experten-Know-how punktgenau für Ihr Projekt ein. So haben Sie stets Zugriff auf Wissen jeder Tiefe, jeder Breite – und zahlen nur das, was Sie tatsächlich in Anspruch nehmen.

Saulius Valius

Ekspobalta

Das litauische Unternehmen Ekspobalta mit Sitz in Vilnius ist unser verläss-licher Messebau-Partner für das Osteuropa- und Asiengeschäft. Und auch in Deutschland haben wir bereits sehr erfolgreich zusammengearbeitet, beispielsweise für die Ambiente-Messeauftritte von Bosch Siemens Haus-geräte. Stets überzeugt Ekspobalta durch beste Servicequalität. Das beginnt bei der Konzeption, reicht über die Projektierung bis hin zur präzisen Aus-führung von Messe und Ausstellungsbauten – fast – aller Art. Und das ist nicht übertrieben, denn Inhaber Saulius Valius ist Installations-Künstler mit internationalem Renommee. Auch in Sachen Kreativität ist unsere Zusam-menarbeit mit Ekspobalta also im wahrsten Wortsinn grenzüberschreitend.

sauliusvalius.lt | Saulis Valnius auf gfk.de | ArchiEXPO

Ozon – Büro für integrale Kommunikation

Moritz Nauschütz

„Die Schönheit eines Menschen erregt die Aufmerksamkeit, die Persönlichkeit erobert das Herz“, sagt Moritz Nauschütz, der Gründer von Ozon. Ganz nach diesem Motto formt Ozon Marken zu Persönlichkeiten und übersetzt Marken- und Produktversprechen in Erleben, das in Erinnerung bleibt. Es entstehen immer unkonventionelle Ideen,  immer visionär, immer seiner Zeit voraus. 

Moritz Nauschütz arbeitet konsequent inhaltsbezogen, er hinterfragt kritisch, durchbricht Gewohnheiten und bringt seine Kunden mit Idealismus und Durchhaltevermögen das entscheidende Stück weiter.

http://www.ozon-team.de/

Konzepte & Texte

Dr. Martina Mai

„Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.“ – Dieser Aphorismus von Mark Twain beschreibt den Ansatz unserer Texterin sehr gut. Wer auf den Punkt formulieren will, muss zunächst Klarheit über das Thema, die Wünsche des Kunden und die Bedürfnisse der Zielgruppe gewonnen haben. Sprich: er muss die Dinge durchleuchten und dabei immer wieder querdenken. 

Unabhängig von der Branche, unabhängig vom Thema, ob redaktionell, werblich oder rein informativ: Am Ende stehen stets Texte, die klar verständlich mit ihren Lesern sprechen. Und deren Botschaften darum auch im Gedächtnis bleiben.

www.konzepte-texte.de

Paragraph-Eins - Die Kommunikations Genossenschaft

Christian Alberti

Christian Alberti hat in führenden Kreativ-Positionen bei zahlreichen großen, internationalen Agenturen gearbeitet. Er ist Initiator, Gründer, Vorstand und Geschäftsführer der Kommunikations Genossenschaft paragraph eins und hat uns quasi mit der Genossenschaftsidee „infiziert“. 

Seine Devise: „Mehr Werbung für den Euro“ hat unsere Sympathie. Fern vom „Agenturgehabe“ und frei von Einschränkungen entwickelt er mit motivierten Teams großartige Kommunikationslösungen – viele davon mit nationaler oder internationaler Auszeichnung.

http://www.paragraph-eins.de/paragraph-eins/